MINDSET

Ein erfolgreiches Business als Mama – funktioniert das überhaupt?

Kurz vorab: Dies wird einmal ein Blogbeitrag, wo ich dir ein bisschen Einblick über meine eigene Welt erzählen möchte und dich dazu ermutigen möchte, deinen Weg zu gehen. Denn: Was, wenn alles möglich ist?

Noch vor 5 Jahren sah meine Welt, mein Leben und Business völlig anders aus. Ich war als Unternehmensberaterin mehr oder weniger erfolgreich. Wenn ich ehrlich bin, kann ich heute offen und ehrlich sagen, dass ich irgendwie so mein Leben gelebt habe und versucht habe, ein Business zu führen.

Doch ganz ehrlich, mein heutiges Business hat mit dem von damals nur noch wenig zu tun. Und es war eher ein: „Wasser predigen und heimlich Wein saufen.“ 🙈 Ich weiß, liest sich komisch, aber das ist die Wahrheit.

In den ersten Jahren meiner Selbstständigkeit habe ich mehr angelesenes Wissen vermittelt, als dass ich es selbst praktizierte. Das heißt jetzt nicht, dass ich schlecht in meiner Arbeit war, doch ich hatte eigentlich kein richtiges Verständnis von Unternehmertum und was es damit eigentlich auf sich hatte.

Verkaufen fand ich doof. Marketing war für mich zu kompliziert. Strukturen und Prozesse lehnte ich ab. Von einer glasklaren Positionierung war keine Rede.

Für andere konnte ich das meist noch gut umsetzen, doch für mich selbst, wendete ich nichts davon an. Warum auch, lief ja irgendwie, denn ich lebte von Empfehlungen. Kein Grund etwas zu verändern.

 

Die Veränderung kam mit den Kindern. 2013 bekam ich meinen Sohn und merkte schon zu diesem Zeitpunkt, dass ich etwas verändern muss, um weiterhin meiner Selbstständigkeit nachgehen zu können wie gewohnt. Doch anstatt mich damit zu beschäftigen, machte ich einfach weiter wie bisher. Und sicherlich kennst du Gedanken wie:

  • das mach ich später, wenn ich mehr Zeit habe
  • ich bin noch nicht soweit, ich benötige erst einmal einen konkreten Plan
  • das hat doch noch Zeit, so schlimm ist es ja nicht

 

Die Ausreden-Dauerschleife. Kennst du vielleicht auch?

Dann bekam ich 2016 meine Tochter. Mein Schmerz wurde immer größer. Ich stand oft zwischen meinen Träumen und der Familie. War grummelig und hatte auch Gedanken wie: „Hätte ich mal früher was gemacht.“ „Naja, mit den Kindern geht´s halt nicht, jetzt bist du Mutter!“

Kurz: Ich war auf mich, meine Kinder, meine Familie – eigentlich auf jeden sauer für meinen eigenen Zustand. Ändern tat ich trotzdem nichts.

Dann kam ein großer Knall. Mein Papa verstarb 2016 unverhofft. Heute kann ich sagen, dass es der Startschuss für mich war und ich diesem Ereignis, auch wenn es komisch klingt, sehr dankbar bin. Denn ich merkte, dass nicht andere Schuld an meinem Zustand waren, sondern ich selbst.

Ich traf einfach keine Entscheidung für das, was ich wollte. Hatte immer Ausreden und gab Ängsten und Zweifeln viel mehr Raum als meinen Träumen. Mein Leben war auf Autopilot.

Der Tod meines Vaters rüttelte mich regelrecht auf. Denn auf was wollte ich denn warten? Mehr Zeit? Mehr Expertise? Auf den richtigen Zeitpunkt? Auf mehr Geld? Was sollte in 6 oder 12 Monaten anders sein, wenn ich meine Träume, meine Ziele immer wieder verschob? Genau nichts!

Das war der Beginn der Goldmarie Unternehmerberatung GmbH.

Ich hatte die Schnauze voll auf den Business- oder Lebensprinz zu warten und entschied, das Ganze einfach selbst in die Hand zu nehmen.

Hatte ich bessere Voraussetzungen als andere? Nein! Hatte ich auf einmal mehr Zeit? Nein! Hatte ich große finanzielle Unterstützung? Nein!

Das einzige, was ich hatte, war mein Traum davon, dass es anders gehen müsste. Wie, war mir nicht klar.

Um das Ganze etwas zu verkürzen, gebe ich dir an dieser Stelle einmal ein paar Fakten mit, was ich in den letzten Jahren alles dafür getan habe und was sich dadurch in meinem Leben und meinem Business geändert hat. Ich teile diese Dinge nicht oft. Understatement und so. Aber ich denke, sie zeigen, dass es keine Wissenschaft ist, ein erfolgreiches Business zu führen, wenn man einige Dinge beachtet und sie umsetzt. Und vielleicht inspirieren sie dich und machen dir ein bisschen Mut und zeigen dir, was möglich ist, wenn du klare Entscheidungen für etwas triffst.

 

Hier die Fakten (beruflich & persönlich):

  • ich lasse mich seit 2017 durchgehend von Experten, Coaches und Dienstleistern, die schon da sind, wo ich hin will, in meinem Business unterstützen
  • ich habe über 500.000 EUR in meine Weiterentwicklung, mein Business, Mitarbeiter und Experten investiert (krieg keinen Schreck, nicht alles auf einmal 😉 )
  • ich habe gelernt Entscheidungen zu treffen, klar und schnell
  • ich habe verstanden, dass Strategien und Prozesse noch besser im Außen wirken, wenn das Innenleben – unser Mindset – mitzieht und praktiziere tägliche Mindsetarbeit (so sind übrigens auch all meine Training und Programme aufgebaut)
  • ich übernehme für mein Handeln die 100-prozentige Verantwortung
  • ich reflektiere mich regelmäßig und habe immer weniger Angst vor Bewertung im Außen
  • ich habe den Entschluss gefasst, erfolgreich zu sein und aufgehört weiter klein zu spielen
  • ich habe verstanden, dass ein Business als Mama anders wächst und Frauen mit Kindern, sich viel früher Unterstützung holen müssen, um an die Spitze zu kommen
  • ich habe gelernt, dass mein Business sich an mich und meinen Lifestyle anpassen muss und nicht umgekehrt
  • ich nutze Strategien, die nur zu meinen Werten passen und weiß, dass ich kein krassen Bro-Marketing für wirtschaftlichen Erfolg nutzen muss
  • ich habe gelernt, zu investieren, ob in mein Business oder privat und konnte mir so ein Immobilien- und Aktienportfolio im 7-stelligen Bereich aufbauen (und das innerhalb von 10 Jahren)
  • ich spreche meine Wahrheit und komme mit Kritik klar, wenn sie konstruktiv ist und nehme vor allem im Business nichts persönlich
  • ich anerkenne mich für mein Sein und habe eine hohes Maß an Wertschätzung und Liebe für mich selbst
  • ich habe verstanden, dass ein Business zu 80% aus Marketing und Vertrieb besteht und verkaufe meine Angebote mit großer Freude
  • es ist für mich okay, wenn Menschen meine Einstellungen zu Business und Leben nicht teilen
  • mein Erfolg ist der Erfolg meiner Kunden – also habe ich mir abgewöhnt 1000de Angebote zu kreieren, sondern die, dich ich hab zu verbessern
  • ich kann nur helfen, wenn ich verkaufe
  • meinen Kindern versuche ich ein gutes Vorbild zu sein – geht´s mir gut – geht´s auch meinen Kindern gut
  • meine Familie ist mein Mittelpunkt – das ist mein Antrieb, warum ich mir die ein oder andere Nacht um die Ohren geschlagen hab
  • mein Micha, das ist der Papa meiner Kinder, und ich führen eine Beziehung auf Augenhöhe – klar knallt´s da auch mal, aber wir sprechen über unsere Träume und Ziele
  • ich ermutige meine Kinder zu träumen und neugierig durch´s Leben zu gehen
  • ich bin stehe für mich ein, wenn es mir wichtig ist, auch wenn ich im Außen dafür als egoistisch eingestuft werde

 

Noch vor 10 Jahren bin ich mit Micha mit wenig finanziellen Rücklagen durch Australien im Camper gefahren. Wir hatten Träume, haben rumgesponnen, hatten uns. Micha und Liane plus Kids gibt es heute noch. 1:1. Der einzige Unterschied zu früher: Entscheidungen. Und zwar für die Dinge, die für uns, für ihn oder für mich, wichtig waren.

Diese Entscheidungen haben mich im Business dahin gebracht, wo ich heute stehe. Ich führe die Goldmarie Unternehmerberatung GmbH mit Team und 5-6-stelligen Monatsumsätzen. Gleichzeitig bin ich Mama und habe eine Familie, die hinter mir steht.

 

Dieser Weg war nicht immer leicht. Er war mit vielen Tränen des Loslassens verbunden und ist auch nichts für Menschen, die nicht an den Punkt kommen, eine Entscheidung treffen zu wollen.

Ich möchte dir einfach nur zeigen, was möglich ist. Nämlich beides zu sein. Mama und erfolgreiche Unternehmerin. Für mich gibt es kein Entweder oder. Das einzige, was es braucht, ist eine Entscheidung und eine Portion Mut.

Falls du Fragen hast, schreib mich gerne auf meinen Social Media Profilen an.

Viel Erfolg & alles Liebe
– Deine Liane

 

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Neuste Beiträge
Ich bin Liane Kautz

Geschäftsführerin der Goldmarie Unternehmerberatung GmbH, Expertin für Business und Marketing und Freund klarer Worte. 
Genau das wird dich hier erwarten. Klare Worte und vielleicht auch mal der ein oder andere Piekser. 

Mein Ziel ist es, Frauen dabei zu unterstützen, ihr Business zu vergolden und 5-stellige Monatsumsätze zu generieren. 

Wenn das für dich interessant ist, bist du hier genau richtig

Dieser Blog soll dir Inspiration, Impulse und auch mal einen Tritt in den Popo geben.

Lesen ist nicht so deins?
Dann hör doch mal in meinen Podcast rein!

Top Beiträge